Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Endlich gemeinsam essen

  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    10.06.2019
    Beiträge
    16

    Endlich gemeinsam essen

    Hallo, ihr Lieben!
    Vor etwa einer Woche habe ich angefangen, mich näher mit DFA zu beschäftigen. Und die Erfolge waren quasi schon ab dem ersten Tag spürbar.
    Was mich besonders hart erwischt hat war die Stelle, an der Martina schreibt, dass man sein Essen hübsch anrichten soll und sich dann ganz in Ruhe zum Essen hinsetzt ohne Ablenkung. Die Tatsache war nämlich bis jetzt: Mein Freund und ich sind beide Schüssel-Esser (wir schmeißen also jeder sein Essen einfach in eine kleine Schüssel). Und gegessen wurde natürlich auf der Couch vor dem Fernseher.
    Seit ein paar Tagen setze ich mich aber zum Essen mit einem hübschen Teller an den Tisch. Und es würd beim Essen nicht gelesen oder ferngesehen. Seine erste Reaktion war: "Was ist denn jetzt los?" Dann hat er sich dazu gesetzt und wir haben uns sogar wie zwei normale Menschen unterhalten.
    Ich bin wirklich gespannt, was in den nächsten Wochen noch alles passiert. Es fühlt sich fast an, als würde mir DFA ein komplett neues Leben schenken!

  2. #2
    Neu hier
    Registriert seit
    30.05.2019
    Beiträge
    5
    Klasse!!!! Das hört sich doch sehr vielversprechend an bei Euch.
    Bei mir zuhause ist das Problem, dass mein Mann total schlingt. Jedes Mal wenn wir zusammen essen, sage ich: "Nicht schlingen" und das bei dem Essen so 3-5 Mal. Das führt dazu, dass ich irgendwie hastig esse und Sorge habe, dass er mir etwas weg ißt was ja nicht stimmt.

  3. #3
    Neu hier
    Registriert seit
    10.06.2019
    Beiträge
    16
    Hallo Partyfee,

    ja, mein Kerl schlingt sein Essen auch immer runter, als wäre er grade auf der Flucht.
    Bei mir hat das aber lustigerweise den umgekehrte Effekt: Ich esse dann extra langsam und hoffe, dass ihm dadurch bewusst wird, wie sehr er schlingt. Ist schon auffällig, wenn er mit Burger und Pommes schon komplett fertig ist und ich hab grade mal drei Gabeln voll Pommes gegessen ... Na ja, Kerle halt.

  4. #4
    Profi
    Registriert seit
    24.08.2015
    Beiträge
    1.531
    Hallo ihr beiden
    Tolle Erfolge.... Ich kenne das auch von meinem Mann mit dem schlingen. Am schlimmsten ist es bei Quark oder Joghurt. So wie er schlingt könnte ich nicht. Aber gut das ich es auch nicht muss. Mittlerweile esse ich so langsam das ich als letztes fertig bin. Hin und wieder mal Handy oder Tv. Mit etwas Übung klappt es dann auch!😆

    Wenn man genussvoll ist dann brauch man auch keine Angst haben das der Mann alles weg ißt. Da ist ein GS den du los lassen solltest. Viel Erfolg euch weiterhin.
    Lg Querbach
    Nehme dir Zeit für das was Dich glücklich macht!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtiges
Bitte melden Sie sich an, um Beiträge zu lesen und zu schreiben.
Folgen Sie mir